Programm 2011

Thema des Kongresses: »Kontinuität und Wandel – Eine Standortbestimmung«

Donnerstag, 26. Mai 2011

14.00 Uhr Begrüßung
Jürgen Dupper, Oberbürgermeister der Stadt Passau
14.15 Uhr 25 Jahre Arbeitsrecht – 25 Jahre Arbeitsrechtssymposion: Alte und neue Probleme
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hromadka, Universität Passau
15.15 Uhr Die Verrechtlichung der Einstellung
Prof. Dr. Abbo Junker, Ludwig-Maximilians-Universität München, Direktor des Zentrums für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht, München
16.15 Uhr Pause
16.45 Uhr Vertragsgestaltung:
Auslegung, Unklarheitenregel, geltungserhaltende Reduktion, blue-pencil-Test, ergänzende Vertragsauslegung und Verweisungsklauseln
Dr. Anja Schlewing, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
19.30 Uhr Domkonzert
Mariazellermesse (Joseph Haydn)
20.30 Uhr Empfang im Rathaussaal der Stadt Passau

Freitag, 27. Mai 2011

08.30 Uhr Änderung von Arbeitsbedingungen
Prof. Dr. Rolf Wank, Ruhr-Universität Bochum
09.30 Uhr Pause
10.00 Uhr Compliance versus Datenschutz
Prof. Dr. Frank Maschmann, Universität Mannheim
11.15 Uhr Kontinuität und Wandel beim Bestandsschutz
Burghard Kreft, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Neuere Entwicklungen im Recht der Leiharbeit
RA Dr. Mark Lembke LL.M. (Cornell), GREENFORT Partnerschaft von Rechtsanwälten, Frankfurt/Main
14.30 Uhr Podiumsdiskussion: Über den Beruf unserer Zeit zur Gesetzgebung
Brauchen wir ein Arbeitsvertragsgesetz und/oder eine Novellierung oder Kodifizierung von Tarif- und Arbeitskampfrecht?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Achim Schunder, Verlag C.H. Beck, Schriftleitung Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, Frankfurt/Main

Teilnehmer:

  • Prof. Dr. Herbert Buchner, Universität Augsburg
  • Rudolf Buschmann, Leitender Redakteur Arbeit und Recht, Frankfurt/Main
  • Michael Fritz, Deutsche Bahn AG, Leiter Arbeitsrecht, Mitbestimmung und Sozialpolitik, Berlin
  • Rechtsanwalt Gerhard Kronisch, VAA – Führungskräfte Chemie, Hauptgeschäftsführer, Köln
  • Prof. Dr. Ulrich Preis, Universität zu Köln
  • Roland Wolf, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Leitung Abteilung Arbeitsrecht, Berlin
16.00 Uhr Abschlussgespräch

Pfeil-zurueck-Symbol Zurück zum Archiv

Passauer Arbeitsrechtssymposion