Passauer Arbeitsrechtssymposion 2022 als digitale Video-Konferenz

Thema: Mehr Fortschritt wagen – Zukunftsfragen des Arbeitsrechts

Das 35. Passauer Arbeitsrechtssymposion findet aufgrund der Corona-Pandemie als digitale Video-Konferenz statt. Wir werden alle Referate über die Internetplattform Zoom.us übertragen.

Den Einwahl-Link finden Sie hier: https://uni-regensburg.zoom.us/j/68387176912. Die zur Teilnahme erforderliche PIN erhalten Sie nach Zahlung des Tagungsbeitrags.

Donnerstag, 23. Juni 2022

14.00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Frank Maschmann, Universität Regensburg
14.15 Uhr Arbeit in der Plattformökonomie
Prof. Dr. Claudia Schubert, Universität Hamburg
15.15 Uhr Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt
Dr. Tobias Afsali, BMW Gruppe München
16.30 Uhr Pause
16.45 Uhr Neues Hinweisgeberrecht: grenzenloses Whistleblowing im Unternehmen?
Prof. Dr. Frank Bayreuther, Universität Passau
18.00 Uhr Digitaler Empfang und Podiumsdiskussion „Arbeitszeitrecht in der Reform“
Verleihung des Wissenschafts- und des Praktikerpreises 2022 der Stiftung „Theorie und Praxis des Arbeitsrechts“

Freitag, 24. Juni 2022

09.00 Uhr Gleichstellung im Spiegel der Rechtsprechung
Prof. Dr. Anja Schlewing, Vors. Richterin am BAG
10.00 Uhr Der digitale Arbeitsgerichtsprozess
Dr. Eberhard Natter, Präsident des LAG Baden-Württemberg
11.00 Uhr Pause
11.30 Uhr Umstrukturierung für eine positive Ökobilanz – Carveout durch Tarifvertrag
RA Dr. Burkard Göpfert, Kliemt.Arbeitsrecht, München
12.30 Uhr Der Anspruch auf Datenkopie: ein neues Geschäftsmodell?
Prof. Dr. Frank Maschmann, Universität Regensburg
13.30 Uhr Abschlussgespräch