Programm 2008

Thema des Kongresses: »Umstrukturierung von Unternehmen in Theorie und Praxis«

19. Juni 2008

14.00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hromadka, Passau
 
14.15 Uhr Strategische und operative Überlegungen zur Umstrukturierung von Unternehmen
Dr. Matthias Bellmann, Vorstand und Arbeitsdirektor, Arcandor AG, Essen
15.15 Uhr Erfahrungen mit einer Umstrukturierung
Dr. Ernst Bartels, Leiter Competence Center Gruppenarbeit, ZF Sachs AG, Schweinfurt
16.15 Uhr Pause  
16.45 Uhr Arbeitsrechtliche Chancen und Risiken bei Umstrukturierungen aus anwaltlicher Sicht
Rechtsanwalt Dr. Jobst-Hubertus Bauer, Gleiss Lutz, Stuttgart
19.30 Uhr Domkonzert
Trinitatismesse (W. A. Mozart)
 
20.30 Uhr Empfang im Museum Moderner Kunst  

20. Juni 2008

08.30 Uhr Betriebsübergang – ja oder nein?
Rechtsanwalt Dr. Thomas Müller-Bonanni, Freshfields Bruckhaus Deringer, Düsseldorf
Download der Präsentation [PDF]
09.30 Uhr Pause
10.00 Uhr Information und Widerspruch
Friedrich Hauck, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
Download der Präsentation [PDF]
11.15 Uhr Beendigung von Arbeitsverhältnissen bei Umstrukturierung
Prof. Dr. Friedhelm Rost, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
 
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Betriebsrat und Betriebsvereinbarung
Rechtsanwalt Ulrich Fischer, Frankfurt (Main)
 
15.00 Uhr Fortgeltung und Änderung von Tarif- und Arbeitsbedingungen
Prof. Dr. Matthias Jacobs, Bucerius Law School, Hamburg
Download der Präsentation [PDF]
16.00 Uhr Abschlussgespräch

Pfeil-zurueck-Symbol Zurück zum Archiv

Passauer Arbeitsrechtssymposion